Präsentation für Viertklässler und ihre Eltern:

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Olching
Die nächsten Termine
Di. 26.05.2020 - Do. 28.05.2020:  Probeunterricht
Di. 26.05.2020:  schr. Abitur Mathematik
Turnhalle
Fr. 29.05.2020:  schr. Abitur 3. Prüfungsfach (mit Französisch)
Turnhalle
Mo. 01.06.2020 - Fr. 12.06.2020:  Pfingstferien
. . .
© 2020 CKalender-Service 2020 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Wiederaufnahme Q11-Unterricht ab Dienstag, 19. Mai 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Lehrkräfte,

wir sind erleichtert, Ihnen mitteilen zu können, dass sich der Corona-Verdachtsfall in der 11. Jahrgangsstufe nicht bestätigt hat. Die Schülerin ist negativ auf Covid 19 getestet worden und es ist von ihr kein Infektionsrisiko ausgegangen. Dennoch bleibt sie mit ihrer Familie 14 Tage in Quarantäne.

Da auch von Seiten des Gesundheitsamtes glücklicherweise so schnell Entwarnung gegeben werden konnte, kann entgegen der am Freitag mitgeteilten Informationen

der Unterricht in der Q11 ab morgen, Dienstag, 19. Mai 2020,

wieder planmäßig stattfinden.

An den Tagen, an denen schriftliche Abiturprüfungen stattfinden (Mittwoch, 20. Mai, Dienstag, 26. Mai und Freitag, 29. Mai 2020) findet aus Kapazitäts- und Hygieneschutzgründen der Präsenz-Unterricht für Q11 allerdings nicht statt. Die Klassen 5 und 6 sind werden weiterhin an allen Schultagen im Präsenzunterricht wechselweise beschult.

 

Mit freundlichen Grüßen

StD Sabine Ratberger,

Ständige Stellvertretende Schulleiterin

 

Informationen zur Schuleinschreibung 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer künftigen Fünftklässler,

wegen der „Corona-Pandemie“ kann das Gymnasium Olching in diesem Jahr leider keinen „Tag der offenen Tür“ anbieten, an dem wir Ihnen und Ihren Kindern unsere Schule „live vor Ort“ vorstellen.

Um ein mögliches Infektionsrisiko für alle Beteiligten zu reduzieren, führen heuer auch die Einschreibung unserer künftigen Fünftklässler nicht als persönliche Anmeldung durch einen Erziehungsberechtigten durch, sondern ausschließlich auf schriftlichem Weg über unser eigens eingerichtetes Anmeldeportal.

Hier im Anmeldeportal finden Sie alle notwendigen Formulare, die Sie bitte zusammen mit dem Online-Anmeldeformular ausdrucken.

In unserem Infobrief zur Schuleinschreibung 2020 haben wir zudem alle notwendigen Anmelde-Informationen nochmals kompakt zusammengefasst.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Seite zum Übertritt ans Gymnasium Olching.  

Sobald Sie das Übertrittszeugnis ausgehändigt bekommen haben, können Sie Ihr Kind bis spätestens Dienstag, 19. Mai 2020, 18.00 Uhr (postalischer Eingang) oder durch den Einwurf der erforderlichen Unterlagen in den Briefkasten unserer Schule anmelden.

Pädagogische und schulpsychologische Beratungsangebote (Stand: 23. April 2020)

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

während der coronabedingten Schulschließung bietet das Pädagogische Team des Gymnasiums Olching folgende Beratungs- und Unterstützungsangebote an:

 

Sozialpädagogin Kristin Frank

  • Einzelhilfe für Schüler und Eltern (Beratung bei persönlichen und sozialen Problemen; Beratung bei familiären Schwierigkeiten)
  • Erziehungsberatung
  • Konfliktlösung
  • Auf Wunsch: Vermittlung und Information zu anderen Einrichtungen

Telefonisch erreichbar von Montag bis Freitag, 8.00-12.00 Uhr unter Tel. 08142/448 478 6218 oder über die Schul.Cloud

Ab 27. April 2020 können persönliche Termine nach Absprache erfolgen.

E-Mail 1: kristin.frank@lra-ffb.de
E-Mail 2: schulsozialarbeit@gymolching.de

Beratungslehrerin StRin Miriam Plank

  • Schullaufbahnberatung
  • Berufs- und Studienorientierung
  • Lerncoaching
  • Flexibilisierungsjahr

Kontakt über die Schul.Cloud oder per E-Mail über: beratung@gymolching.de

Schulpsychologin StDin Heidi Schulz-Gerapetritis

  • Schüler- und Familienberatung
  • Schul- und Lehrerberatung
  • Diagnose und Therapievermittlung (auf Wunsch Informationen zu Fachärzten und Kliniken)
  • Fragen zum Nachteilsausgleich und Notenschutz (z.B. Legasthenie)
  • Inklusionsberatung

Kontakt per E-Mail über die Schul.Cloud oder per E-Mail über: slz@gymolching.de

Unterstützung durch das Ganztags-Team

Montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr steht das Ganztags-Team über die Schul.Cloud den Schülerinnen und Schülern aus der Unterstufe zur Seite, um Fragen zu beantworten, Tipps zu Struktur und Organisation beim Lernen zuhause zu geben oder einfach auch die Sorgen der einzelnen Schülerinnen und Schüler "anzuhören".

Im Bedarfsfall können sich die Schüler der Unterstufe an folgende Lehrkräfte und Lerncoaches wenden:

  • Susanne Dörr
  • Gunda Lochmann
  • Antje Voges

Anmeldung zur Offenen Ganztagsschule

 

Informationsabend entfällt!

Der für Mittwoch, 29. April 2020, vorgesehene Informationsabend des Ganztags-Teams für alle Eltern muss coronabedingt leider entfallen.

Anmeldung

Schüler der künftigen 5. Klassen:

Die Anmeldung für die Teilnahme an den Nachmittagsangeboten der Offenen Ganztagsschule erfolgt für die Schülerinnen und Schüler der künftigen 5. Klassen im Rahmen der Schuleinschreibung bis Dienstag, 19. Mai 2020, 18.00 Uhr.

Alle notwendigen Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie auf unserer Homepage-Seite www.gymolching.de/uebertritt.html

Anmeldung

Schüler der jetzigen 5. und 6. Klassen: 

Schüler der jetzigen 5. und 6. Jahrgangsstufe können bis zum Freitag, 15. Mai 2020 (postalischer Eingang an der Schule bzw. per Einwurf in den Schulbriefkasten) angemeldet werden.

Informationsblatt zur Anmeldung

Anmeldeformular

Informationen zu Mensa und Schulkiosk

Aufgrund der Corona-Pandemie können bis auf Weiteres Mensa und Schulkiosk nicht geöffnet werden.

Frau Gotzler hat für unsere Abiturientinnen und Abiturienten aus der Q12 und die Lehrkräfte die beiden Automaten neben dem Kiosk mit einem Angebot an Getränken und kleinen Snacks neu bestückt. Jedoch bitten wir an den Automaten auch das Abstandsgebot zu beachten.

 

Alle für die Mensa ausgegebenen Essensmarken verlieren ihre Gültigkeit.

 

Informationen zur Rückerstattung bestellter Essenmarken

Da aufgrund der Corona-Pandemie die Mensa weiterhin nicht geöffnet werden kann, haben wir nun folgende Regelung für die Rückerstattung bestellter Essenmarken ab der Schulschließung in Kalenderwoche 12 (ab 16. März 2020) festgelegt:

Für Abbucher gilt:

Die bereits abgebuchten Beträge für die Kalenderwoche 12 (1. Woche der Schulschließung) werden in den nächsten Tagen automatisch zurücküberwiesen. Alle Essenmarken der Kalenderwochen 13-18 (letzter Menüplan vom 23. März bis Donnerstag, 30. April 2020) werden nicht abgebucht und verlieren damit ihre Gültigkeit.

Für Barzahler gilt:

Alle bestellten Essenmarken von Kalenderwoche 12 bis 18 werden auf Wunsch automatisch zurücküberwiesen. Dazu benötigen wir allerdings per E-Mail mensagymolching@gmx.de Name und IBAN-Nummer. Andernfalls können wir den Betrag auch gutschreiben und mit der nächsten Bestellung verrechnen. Mit einer zeitnahen Öffnung der Mensa rechnen wir aber nicht.

Für alle gilt:

Sämtliche Essenmarken verlieren automatisch ihre Gültigkeit. Wir haben mithilfe der einbehaltenen Menüpläne eine genaue Liste der bestellten Essenmarken erstellt, so dass wir jederzeit Auskunft geben und vor allem der Wert der Essenmarken für die Barzahler nicht verloren geht.

Wir hoffen, damit eine für alle akzeptable Lösung gefunden zu haben und freuen uns auf einen Neustart, wann immer dieser möglich sein wird. Wir halten euch auf dem Laufenden und wünschen allen bis dahin eine gesunde Zeit.

Euer Mensateam

Aktuelle Informationen (Stand: 30. April 2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das Bayerische Kultusministerium hat grundsätzliche Informationen zum weiteren Unterrichtsbetrieb mitgeteilt. Dies bedeutet für das Gymnasium Olching u.a. Folgendes:

  • Mindestens bis zum 11. Mai 2020 wird das "Lernen Zuhause" für alle Jahrgangsstufen fortgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Olching werden deshalb weiter auf digitalem Wege, v.a. über die Schul.Cloud bzw. ggf. mebis, mit entsprechenden Arbeitsaufträgen bzw. Unterrichtsmaterialien versorgt.
  • Seit Montag, 27. April 2020, wird der Schulbetrieb in den Abschlussklassen der Q12 unter strengen Vorsichtsmaßnahmen wieder aufgenommen. Die Schulleitung des Gymnasiums hat die Schülerinnen und Schüler der Q12 über den weiteren organisatorischen Ablauf an unserer Schule entsprechend informiert.
  • Eine weitere Ausweitung des Unterrichtsbetriebs ist derzeit frühestens ab dem 11. Mai 2020 vorstellbar. Dies bedeutet, dass mindestens bis zum 8. Mai 2020 weiterhin für die Jahrgangsstufen 5 bis 11 an unserem Gymnasium das "Lernen Zuhause" fortgesetzt wird.
  • Alle bis zum 11. Mai 2020 vorgesehenen Schulveranstaltungen entfallen, auch darüber hinaus geplante Großveranstaltungen wie z. B. Bundesjugendspiele, Zirkus oder Sommerkonzert.

Sobald uns weitere Detailinformationen vorliegen, werden Schüler, Lehrkräfte und Eltern per Homepage, Elternportal und Schul.Cloud entsprechend informiert.

Nähere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Kultusministeriums unter www.km.bayern.de bzw. https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#allgemeines-unterrichtsbetrieb

Die Schulleitung

Aktuelle Informationen zu Schulcloud und Elternportal (Stand: 26. März 2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, dass es durch den unentwegten Einsatz unserer Systemadministratoren weitgehend gelungen ist, unsere neue Schulcloud  für nahezu alle Nutzer verfügbar zu machen. Die Lehrkräfte haben bereits in die Schulcloud viele Materialien eingestellt, mit denen die Schülerinnen und Schüler schon fleißig arbeiten.

Hier finden Sie eine Anleitung zum Umgang mit unserer Schulcloud.

Sollte es dennoch zu Problemen bei der Anmeldung zur Schulcloud kommen, die nicht durch kurzfristige Überlastung des Systems wegen z. B. zu hoher Zugriffzahlen bedingt sind, geben Sie uns bitte über die E-Mail-Adresse Schul.Cloud@gymolching.de Bescheid.

Bei Problemen beim Zugang zum Elternportal wenden Sie sich bitte an Elternportal@gymolching.de.

Nennen Sie dabei bitte immer Name des Kindes, Vorname des Kindes, Klasse des Kindes, gültige Emailadresse und beschreiben kurz das Problem.

Die Schulleitung weist darauf hin, dass alle Eltern ab sofort dazu verpflichtet sind, diese digitalen Systeme zu nutzen, damit die Schulen ihren Bildungsauftrag erfüllen können.


Mit freundlichen Grüßen
René Horak, Schulleiter