Herzlich Willkommen
Die nächsten Termine
Mo. 10.12.2018 - Sa. 15.12.2018:  Italienaustausch: Lecco in Olching
Di. 11.12.2018:  Q 12 - Präsentation Deutsch
Projekt "Expressionismus"
08:00 - 09:30 Uhr, Filmsaal und Oberstufentrakt
Mi. 12.12.2018:  Abgabe Wahl der P- und W-Seminare
Do. 13.12.2018:  Vorstandssitzung des GGO e. V.
19:30 Uhr, Raum 203
Fr. 14.12.2018:  Ausgabe 1. Notenstandsbericht Jgst. 5 bis 8
Di. 18.12.2018:  Jgst. 8 Teil 1 - Suchtprävention
08:00 - 13:10 Uhr, Filmsaal/Klassenzimmer
Mi. 19.12.2018:  Jgst. 8 Teil 2 - Suchtprävention
08:00 - 13:10 Uhr, Filmsaal/Klassenzimmer
© 2018 CKalender-Service 2018 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Aktuelles

Einladung zum Weihnachtscafé:

Olchinger erobern Europas Klassenzimmer: Lehrerteam qualifiziert sich für internationalen MINT-Lehrergipfel

Team um Tanja Neufeld und Oliver Schuppach vom Gymnasium Olching gewinnt Ticket für das Europäische Science on Stage Festival in Cascais 2019

(Berlin, 19.11.2018) Auf dem Nationalen Science on Stage Festival kamen vom 16. bis 18. November in Berlin rund 100 MINT-Lehrkräfte zusammen, um auf Deutschlands größter Ideenbörse von Lehrern für Lehrer originelle Konzepte für einen fesselnden naturwissenschaftlichen Unterricht zu präsentieren. Elf von ihnen wurden ausgewählt, die Bundesrepublik im kommenden Jahr als nationale Delegation beim Europäischen Science on Stage Festival in Cascais 2019 zu vertreten. Auch das Lehrerteam um Tanja Neufeld und Oliver Schuppach vom Gymnasium Olching hat das Ticket nach Portugal gelöst.

Am vergangenen Wochenende haben sie auf dem Festival mit ‚The Brain of Olching‘ ein außergewöhnliches Schulprojekt vorgestellt. In Anlehnung an das Castingshow-Format ‚The Voice of Germany‘ lassen Neufeld, Schuppach und Kollegen Schüler-gruppen vor Publikum mit ihren Projekten rund ums Thema Nachhaltigkeit antreten.

Das bringt nicht nur Leben in naturwissenschaftliche Themen, sondern motiviert die Schülerinnen und Schüler im gegenseitigen Wettbewerb zu Höchstleistungen. Das Konzept aus Olching begeisterte nicht nur die Kolleginnen und Kollegen auf dem Bildungsmarkt, auch die Fachjury war von dem hohen Anspruch der dabei entstandenen Schülerarbeiten beeindruckt.

Im nächsten Jahr kommt das Projekt aus Olching im portugiesischen Cascais deshalb auf die internationale Bühne: Unter dem Motto „Skills for the Future“ gastiert das Europäische Science on Stage Festival dort vom 31. Oktober bis 3. November 2019 am Estoril Congress Center. An der Veranstaltung nehmen über 450 MINT-Lehrkräfte aus über 30 europäischen Ländern teil, um sich über gelungene Unterrichtsideen auszutauschen.

Mit dem Projekt von Neufeld, Schuppach und Team findet damit eine innovative Unterrichtsidee aus Olching über den internationalen MINT-Lehrergipfel seinen Weg in Europas Klassenzimmer.

***

***

Das Projekt aus Olching

Tanja Neufeld mit Oliver Schuppach, Florian Gärtner, Thomas Drexler, Martin Hölzel, Carola Müller, Nick Pattusch, Andreas Rauwolf, Gymnasium Olching (MINT-EC Schule), Bayern: ‚Brain of Olching - Die Wissenschaftliche Castingshow‘

MINT im Casting Show-Format? Das klappt super und macht jede Menge Spaß! Über ein Schuljahr erarbeiten die Schülerinnen und Schüler rund ums Thema Nachhaltigkeit interdisziplinär angelegte MINT-Projekte, die schließlich bühnenreif präsentiert werden. Nicht nur die teilnehmenden Schülergruppen werden durch den Show-Charakter motiviert, auch die Schulgemeinschaft, die im Wettstreit mitfiebert, wird für Naturwissenschaften begeistert. Nach dem Vorbild von ‚The Voice of Germany‘ stehen die Lehrkräfte den Schülerinnen und Schülern als Coaches mit Rat und Tat zur Seite. Erreicht werden so qualitativ hochwertige Vorträge und Projektideen, die weit über das hinausgehen, was sonst durch Notengebung erzielt wird.  

Einladung zu Weihnachtskonzert und Schulgottesdienst

Eine perfekte Einstimmung auf die Weihnachtszeit verspricht wie jedes Jahr das traditionelle Weihnachtskonzert aller Ensembles am Donnerstag, 20. Dezember 2018, um 19.30 Uhr in der Olchinger Pfarrkirche St. Peter und Paul am Nöscherplatz.

Es wird Orgelmusik von Johann Sebastian Bach zu hören sein (Solist: Jonathan Gleißner, 7a), der Eingangschor „Jauchzet frohlocket“ aus dem Weihnachtsoratorium BWV 248 von Johann Sebastian Bach mit Oberstufenchor und Orchester, das Hornkonzert Es-Dur, KV 447, 2. Satz Larghetto von Wolfgang Amadeus Mozart mit Elias Frieling (6b) als Solist, „Diamonds“ von Rihanna mit dem Unterstufen-Chor, „A Million Dreams“ mit dem Mittelstufen-Chor, „Empire State of Mind“ mit Unter- und Mittelstufen-Chor, „Blue Christmas“ mit Big Band und Alida Will als Gesangs-Solistin sowie eine neue, weihnachtliche Komposition für alle Ensembles von Michael Girtner.

Der Eintritt ist frei, aber heuer bitten wir um eine besondere Spendenbereitschaft, da im Frühjahr die kostenintensive Anschaffung des neuen Konzertflügels und eines Klaviers ansteht.

Der ökumenische Weihnachtsgottesdienst findet am Freitag, 21. Dezember 2018, um 8.00 Uhr in der Aula statt. Er wird von Schülern und Religionslehrern der Schule vorbereitet. Alle Schüler sind herzlich eingeladen. Für diejenigen, die nicht teilnehmen, beginnt der Unterricht mit der 2. Unterrichtsstunde.